Was ist MiniDive?

Es ist ein französisches Unternehmen, das das Mini-Tauchen für alle mit einem Höchstmaß an Sicherheit demokratisieren möchte.

MiniDive ist ein neuer Mini-Tauchflasche, der für den Gebrauch durch alle entwickelt und getestet wurde.

Für diese, praktischere und zugänglichere Produkte als traditionelle Tauchausrüstung.

minidive minidive pro

Vorstellung des MiniDive Pro

Die Autonomie eines Tanks beträgt 5 bis 10 Minuten.

Das Interesse des MiniDive Pro ist seine Nachfüllmöglichkeit. Es gibt 4 Möglichkeiten, den Tank zu füllen, von :

  •  Die Handpumpe: einfache Bedienung und entwickelt, um den Tank überall zu befüllen
  •  Der Mini-Elektrokompressor: tragbar, Sie können ihn leicht tragen und den Tank sehr schnell füllen
  •  Noch ein Tauchflasche: benötigt einen kleinen Adapter, um die Luft zu übertragen
  •  Ein klassischer Tauchkompressor: Füllen wie jede andere große Flasche

Der 0,5 l Aluminiumtank macht das Gerät leicht.

Tatsächlich wiegt er nur 2 kg in der Luft und weniger als 1 kg unter Wasser.

Bei einem maximalen Druck von 200 bar beträgt das Innenvolumen 100 Liter.

Ein marineblauer Schutz ermöglicht es, den Tank vor den kleinen Stößen und Kratzern zu schützen.

Die maximale zulässige Einsatztiefe beträgt 3 m für Nichttaucher.

Der MiniDive Pro wurde gedacht, entworfen, entwickelt und standardisiert, um dem Benutzer maximale Sicherheit bei einfachster Handhabung zu bieten. Die Produkte erfüllen alle vorgeschriebenen Normen.

Präsentation des Druckluftbehälters

Wenn Sie mehr Zeit unter Wasser wünschen, ermöglicht der Druckluftbehälter den Übergang von einem leeren zu einem vollen Tank durch einfaches Ein- und Ausschrauben.

Dieser Vorgang dauert weniger als 10 Sekunden, dieser Druckluftbehälter ist praktisch, leicht und einfach zu bedienen.

minidive recharge à air comprimé

Präsentation der M4S Handpumpe

Der Unterschied zwischen der M4S-Pumpe und einer klassischen Fahrradpumpe besteht in ihrer internen Konzeption, die es ermöglicht, wichtigere Drücke zu erreichen (10 mal höher).
Die Befüllung des MiniDive Pro ist daher mit einer Fahrradpumpe nicht möglich.

I

Der Hauptvorteil ist seine Manövrierfähigkeit sowie seine Fähigkeit, für den Benutzer ohne elektrische oder andere Energiequelle autonom genutzt zu werden.

Der höchste zulässige Druck beträgt 200 bar.

Jede Pumpe M4S hat einen Filter.

Die Pumpzeit beträgt durchschnittlich 10-12 Minuten, nach 5 Minuten Dauerbetrieb ist eine kleine Abkühlzeit erforderlich.

Die M4S-Pumpe ist :

  •  Leicht: Mit nur 2 kg können Sie es leicht bewegen.
  •  Kompakt: Mit nur 62 cm Höhe und 21 cm Breite ist es leicht zu transportieren.
  •  Sicher und lesbar: Das integrierte Manometer ermöglicht eine einfachere Druckregelung.

Vorstellung des Minicomp

Der MiniComp kann den MiniDive Pro in nur 3 Minuten füllen.

Der Minicomp enthält spezielle Filter, die Feuchtigkeit, Öl, Geruch und Partikel filtern, ein kleiner Filter wird für jede Füllung benötigt, er ist sehr schnell und einfach zu wechseln.

Der Minicomp ist :

  • Leicht: nur 17 kg, es ist der leichteste Hochdruckkompressor auf dem Markt, Sie können ihn mit einer Hand leicht nehmen.
  • Kompakt: Seine Abmessungen betragen 35x18x37,5 cm (LxBxH), Sie können es einfach in Ihr Boot, Auto oder Schrank stellen.
  • Sicher: Ein Manometer mit Auto-Stop-Funktion ermöglicht es, den MiniComp automatisch bei dem gewünschten Druck zu stoppen.
minidive minicomp